Der Pfälzerwald-Verein Hördt

Die Naturfreunde aus der Südpfalz

PWV Natur

Naturschönheit erleben

Burgen, Schlösser, Naturschutzgebiete und Aussichtspunkte - gemeinsam wir erleben die schönsten Ecken der Südpfalz und Umgebung. Wir laden Sie herzlich ein.

PWV Familie

Für die ganze Familie

Unsere Erlebnistouren sind für jedes Alter und jeden Anspruch - bei unseren Ausflügen haben Sie die Wahl zwischen der kleinen (ca. 7km) und der großen Runde (ca. 13km).

PWV Ausflug

Ausflüge & Wanderungen

Sie sind herzlich eingeladen ein Teil des Vereins zu werden. Schnuppern Sie unverbindlich in unsere Touren und erleben Sie die schönsten Ecken der Pfalz in unserer geselligen Runde.

Erlebnis

Durch Wälder und Wiesen, zu Burgen und Schlössern - abwechslungsreich und spannend für jedermann.

Entspannung

Ein Genuss für's Auge. Bei der wohlverdiente Rast erhält man wunderschöne Aussichten und tolle Landschaften.

Bewegung

Wir bieten den PWV Mitgliedern Fuß- und Fahrradwanderungen,Tages- und Wochenendausflüge sowie Reisen.

Gemeinschaft

Geselligkeit für Groß und Klein, Jung und Alt. Das steht beim PWV Hördt an erster Stelle.

Aktuelle Termine

Hier finden Sie die aktuellen Termine sowie den Wanderplan 2016 zum Download.


Die angegebenen Wanderungen finden bei jedem Wetter statt, denn Wanderwetter ist immer. Nehmen Sie stets Regenschutz mit und wandern Sie in festem Schuhwerk. Reserve-Verpflegung ist auch bei geplanter Einkehr zu empfehlen. Um einen geordneten Verlauf der Wanderung zu gewährleisten, sind die Weisungen der Wanderführer zu befolgen! Der Vorstand des Pfälzerwald-Verein, der Wanderwart und die Wanderführer übernehmen keine Haftung für Unfälle oder sonstige Schadenersatzansprüche. Treffpunkt aller Wanderungen ist der Dorfbrunnen in Hördt, Schulzenstraße 18. Gäste sind immer herzlich willkommen! Beachten Sie bitte auch die Hinweise im Heimatbrief sowie in unserem Schaukasten neben der Sparkasse. Zu allen Wanderungen kann nähere Auskunft bei den jeweiligen Wanderführern eingeholt werden.

05.06.2016
Rund um Kaiserslautern mit PWV Bellheim & Lustadt

ohne Angabe | Abfahrt bei Böhm Busreisen | Wanderführer Brigitte Laubersheimer

19.06.2016
Fahrradwanderung durch die Südpfalz mit Einkehr

ohne Angabe | Abfahrt 10:00 Uhr am Dorfbrunnen | Wanderführer Dirk Lange

27.06.2016
Familienwanderung rund um unser Klosterdorf, Vereinsfest

6km | Abmarsch 15:00 Uhr am Dorfbrunnen | Wanderführer Klemens Waldinger

17.-21.07.2016
Wandertage in Frohnstetten Donautal, Wanderfreizeit

weitere Informationen folgen | gemeinsam mit PWV Bellheim und PWV Lustadt

14.08.2016
Fahrradwanderung – durch die Heimat

ohne Angabe | Abfahrt 10:00 Uhr am Dorfbrunnen | Wanderführer Silvia Ochsenreither

18.09.2016
Wasgau-Seen-Tour, Fischbach mit PWV Bellheim & Lustadt

20km | Abfahrt bei Böhm Busreisen | Wanderführer Fam. H. Ehnes + Fam. D. Weiler






Neuigkeiten

Alle Termine, Bilder und Neuigkeiten auf einen Blick

- 24.04.2016 -

Kulturhistorische Wanderung - Kloster Maulbronn


  • Kulturhistorische Wanderung

Das Herz des Unesco Weltkulturerbes von Kloster Maulbronn war Anziehungspunkt für 42 mutige Wanderfreunde aus Hördt und Bellheim, die über den Zisterzienser – Wanderweg und dem Weinlehrpfad „Auf den Schranken“ wie von magischer Kraft geleitet dem eigentlichen Ziel zustrebten. Die Landschaft des Naturparks Stromberg Heuchelberg ist geprägt von Streuobstwiesen, Seen, Wein und Wald, so wie sie vor Jahrhunderten von Zisterziensermönchen gestaltet wurde. Bei einer Führung von Frau Barbara Gittinger (Beauftragte des Landes Baden – Württemberg für die staatlichen Schlösser und Gärten) durch die Klosteranlage erwies sich die Leiterin als profunde Kennerin des Unesco Weltkulturerbes. Unbehelligt von Kriegen und Plünderungen, wie es beispielsweise das Kloster Hördt erleiden musste, ist das Kloster Maulbronn weitgehend in seinem Ur-Zustand erhalten geblieben.
Anhand eines naturgetreuen Modells vermittelte Frau Gittinger die Funktion und Lebensweise des von Mönchen in romanischem Stil und teilweise gotischem Einfluss erbauten geistlichen und wirtschaftlichen Zentrums. Besonders beeindruckend war die bis ins Detail angelegte Wasserversorgung, die alle Betriebe und Einrichtungen des gesamten Komplexes versorgte und in der Wirtschaftlichkeit noch aufeinander abstimmte. Getreu ihrem Leitspruch: „ora et labora“ (bete und arbeite) waren die Mönche bestrebt die nördlich der Alpen noch vollständig erhaltene Anlage als geistiges und wirtschaftliches Zentrum auszubauen. Dennoch mussten sie im Zuge der Reformation das Kloster verlassen, da sie nicht bereit waren zum Protestantismus zu wechseln.
In der weiträumigen Anlage war es ein spiritueller Genuss beim Betrachten der Skulpturen, meisterhaft geformten Ornamenten und wertvollen Gemälden sowie dem geschickt installierten, nie versiegenden Brunnen. Dem Rundgang folgte eine opulente „Kloster – Vesper“ mit Württemberger Spezialitäten aus Wurst- und Käseplatten sowie exzellenten Weinen der Region in der bei Kaminfeuer gut geheizten „Eselsstube“. Mit einer feucht – fröhlichen Ode von Armin Kallmeier an Frau Gittinger – die auch die Bewirtung übernommen hatte – fand die Wanderung ihren würdigen Abschluss. Unsere Wanderführer Armin Kallmeier mit Begleiterin Dr. Jutta Doll erhielten für die akribisch vorbereitete und bestens durchgeführte Wanderung Lob und Anerkennung seitens aller Teilnehmer. Beide haben es hervorragend verstanden, die Wanderung mit kulturellem Inhalt und Naturerfahrung auf hohem Niveau zu verbinden.


  • Frohes neues Jahr

- 04.01.2016 -

Zum neuen Jahr alles Gute

"Mögest du in deinem Herzen bewahren
Die kostbaren Erinnerungen…
Mögest du viel Freude erleben…"
Und mögen die nicht fehlen die dir sagen:
Es ist schön, dass du da bist."

Diesen Segensspruch will ich allen Mitgliedern und Freunden der Ortsgruppe Hördt weitergeben, verbunden mit den besten Wünschen für Gesundheit und Glück.


Heidi Weiler – 1. Vorsitzende



Auch in diesem Jahr hat der Wanderverein Hördt wieder ein ansprechendes Programm. Neben den Monatswanderungen findet im Juli wieder die beliebte Wanderfreizeit im Donautal, zusammen mit den OGs Bellheim und Lustadt statt. Besonderes Augenmerk möchte ich auf unser Sommerprogrammlenken, den Fahrradwanderungen für Jedermann. Diese Wanderungen sind für Groß und Klein ein schönes Nachmittagserlebnis. Wir bieten sie von Mai bis Oktober an jedem ersten Mittwoch im Monat an. Abfahrt ist jeweils um 14.00 Uhr. Natürlich freuen wir uns auch bei den Monatswanderungen, neue Wanderfreunde begrüßen zu dürfen. Schaut mal vorbei – es lohnt sich. Wir verstehen uns als "Gemischte Gruppe" in der alle Altersgruppen einen gleichberechtigten Platz haben. Besonders stolz sind wir, dass in der Wandergruppe die Anzahl der Kinder stetig zunimmt. Für alle die erst noch Mitglied werden wollen haben wir einen Wanderplan für 2016 angefügt verbunden mit dem Wunsch, dass alle, die die Natur genau so lieben wie wir, rege an unseren Wanderungen teil nehmen.

Idee für 2016...

Gesünder leben heißt: Sich mehr bewegen!
Der klare Weg führt hinaus zur Natur,
geh weiter mit dem Pfälzerwaldverein auf dieser Spur.
Hier erlebst du Wandern, Geselligkeit, spürst frisches Leben
Ertüchtigung für Körper und Geist wird dich erheben.
Positives Denken, neue Kreativität, deine Schritte
Dankt dir dein Körper, du spürst die Mitte.
Herz, Lunge, Puls und Blut, alles regeneriert, du fühlst dich gut.
Abstand vom Alltag, Stress bleibt fern
Naturkreationen vom Feinsten, das bieten wir gern.
Mach mit, komm mit, der Pfälzerwaldverein Hördt bietet so Freude vollkommen.
Ob Mitglied oder Gast, hier ist jeder Naturfreund sehr herzlich willkommen!! A. Kallmeier, 2015


- 27.12.2015 -

Wanderung zwischen den Jahren


  • Wanderung zwischen den Jahren
  • Wanderung zwischen den Jahren
  • Wanderung zwischen den Jahren
  • Wanderung zwischen den Jahren
  • Wanderung zwischen den Jahren
  • Wanderung zwischen den Jahren
  • Wanderung zwischen den Jahren
  • Wanderung zwischen den Jahren
  • Wanderung zwischen den Jahren

Nach all den feierlichen Stunden mit Essen und Trinken, kurz nach der vielfältigen Völlerei, sehnt man sich nach mehr Bewegung an der frischen Luft. Das hat schon vor langer Zeit die Leitung des Pfälzerwald Vereins erkannt. Seither bieten wir die "Wanderung zwischen den Jahren" an, eine gute Chance sich im Freien zu bewegen, verbunden mit Geselligkeit und guten Gesprächen für Alt und Jung.
Auch in diesem Jahr hatten wir zur traditionellen Wanderung am Sonntag zwischen Weihnachten und Silvester eingeladen. Groß und Klein, eine bunte Truppe wanderte durch den schönen Hördter Auenwald. Ein aus vier Generationen bestehender Lindwurm zog am Michelsbach entlang zum Rheindamm und mit einer kurzen Rast am Franz-Liebel-Hain zurück zum Ausgangspunkt. Der Kurztrip durch den winterlichen Auwald endete mit einem sagenhaften Sonnenuntergang.


- 06.12.2015 -

Nikolauswanderung


  • Nikolauswanderung
  • Nikolauswanderung
  • Nikolauswanderung
  • Nikolauswanderung
  • Nikolauswanderung
  • Nikolauswanderung

Am Sonntag den 06. Dezember 2015 startete einmal mehr die Ortsgruppe Hördt des Pfälzer Waldvereines zu ihrer traditionellen Nikolaus-Wanderung für Jung und Alt.
Die vier Generationen umspannende, 23-köpfige Wandergruppe machte sich beschwingt auf ihren Weg rund um Hördt, Rülzheim und Kuhardt. Auf halbem Weg wurden unsere Wanderfreunde, dank des engagierten Vereins-Teams, mit einer warmen Tasse Glühwein oder Kinderpunsch und weihnachtlichen Naschereien zu einer kleinen Rast eingeladen.
Den festlichen Abschluss der Nikolaus-Wanderung bildete eine kleine Feier im Wanderheimes des PWV Hördt inklusive festlicher Bescherung vom heiligen St. Nikolaus selbst. Dieser war extra zu einem Kurzbesuch von Myrna in der heutigen Türkei in Hördt eingetroffen und verteilte an Jung und Alt kleine Geschenke und gute Wünsche für das kommende Jahr.



Galerie

Bilder der letzten Erlebnistouren und Feste.

Entdecken Sie hier einige Impressionen unserer Wanderungen, Erlebnistouren und Feste.
  • PWV Wanderungen
  • PWV Wanderungen
  • PWV Wanderungen
  • PWV Wanderungen
  • PWV Wanderungen
  • PWV Wanderungen
  • PWV Wanderungen
  • PWV Wanderungen
  • PWV Wanderungen
  • PWV Wanderungen
  • PWV Wanderungen
  • PWV Wanderungen
  • PWV Wanderungen
Portfolio Image
Wanderung

Fototitel

Portfolio Image
Wanderung

Fototitel

Portfolio Image
Wanderung

Fototitel

Portfolio Image
Wanderung

Fototitel

Portfolio Image
Wanderung

Fototitel

Portfolio Image
Wanderung

Fototitel

Portfolio Image
Wanderung

Fototitel

Portfolio Image
Wanderung

Fototitel

Portfolio Image
Wanderung

Fototitel

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten unserem Verein beitreten?

Wir laden Sie und Ihre Familie herzlich zur nächsten Wanderung ein.
Wir treffen uns - falls nichts anderes bekannt gegeben wird - am Dorfbrunnen in Hördt, Schulzenstraße 18.
Bitte beachten Sie auch die Mitteilungen im Heimatbrief sowie im Aushang (gegenüber Rathaus).

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten mit uns in Kontakt treten? Schreiben Sie uns.

Füllen Sie das nachstehende Formular aus und versenden Sie
Ihre Nachricht mit "Klick" auf den runden Button.

sending...

Kontaktinfo

Pfälzerwald-Verein Hördt Wanderheim
Kirchstraße 7, 76771 Hördt

1. Vorsitzende: Heidi Weiler
Web: www.pwvhoerdt.de
E-Mail: wanderfreund@pwvhoerdt.de